Pinnwand Mitglieder

Alltagsbegleitung gesucht

Wir  sind eine Familie aus Großostheim (bei Aschaffenburg) und haben eine fast 18jährige Tochter, die, aufgrund ihres hochfunktionalen Autismus, an leichten bis mittleren Einschränkungen in der sozial-emotionalen Entwicklung leidet. Zudem leidet unserer Tochter an einer Essstörung (Anorexie Nervosa). Sie befindet sich allerdings im recovery Prozess und hat wieder Normalgewicht erreicht.

Deshalb suchen wir jemanden zur Begleitung des Übergangs in das selbständige Wohnen für ca 2-3x wöchentlich nachmittags oder abends.

Die Aufgaben wären Unterstützung bei Alltagsdingen wie Einkaufen, soziale Kontakte knüpfen und fördern, Telefonate erledigen usw.

Unsere Tochter wird von einem Coach für Essstörungen aus München digital begleitet.
Weitere Infos und Vereinbarungen unter 0176/40573905. Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.

Suche Kontakt im nördlichen Rhein-Main-Gebiet

Mein Name ist Tom Ritter und ich bin 20 Jahre alt. Ich fühle mich aktuell etwas einsam, da ich kurz vor Beginn der Corona-Pandemie ins Rhein-Main-Gebiet umgezogen bin. Hier kenne ich niemanden in meinem Alter. Akuell wohne ich in Wöllstadt bei Friedberg. Ich suche nach Leuten, mit denen man etwas in der Natur unternehmen kann oder sich einfach nur austauschen kann. Gerne Kontakt aufnehmen: TomRitter01@gmx.de

Tom

Suche Kontakt im Raum Frankfurt am Main

Hallo, mein Name ist Cecely. Ich suche Kontakte im Raum Frankfurt am Main. Ich bin 18 Jahre alt und bin noch dabei, mein Abitur zu machen. Ich suche andere autistische Jugendliche/junge Erwachsene, da ich mich gerne über Bücher, Katzen, Musik und alles mögliche Interessante austauschen würde. Bitte meldet Euch, da es mir schwerfällt, auf fremde Menschen zuzugehen.

E-Mail-Adresse: CecelyCollins@gmx.de