Diagnose Autismus im Erwachsenenalter – was nun?

Uhr

Online

Der Themenabend richtet sich an Menschen mit der Diagnose Autismus oder Verdacht auf Autismus, die die Diagnose im Erwachsenenalter erhalten haben.
Am Abend kann eine erste Hilfestellung und Orientierung im Eingliederungshilfesystem, in der Versorgung und Unterstützung gegeben werden.

  • Förderungen und Therapien
  • Leistungen der Eingliederungshilfe
  • Schwerbehindertenausweis
  • Anlaufstellen + Kontakte

Referentin:
Lenka Dietrich, 1. Vorsitzende Autismus Rhein-Main e.V., Fachberaterin Autismus / Beraterin Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle (EUTB) im Main–Kinzig Kreis

Ort: Online
Datum: 24. November
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr


Anmeldung:
bis Montag, den 21. November
per Mail an: info@autismus-rhein-main.de!

Kosten:
für Mitglieder: kostenfrei
für Nichtmitglieder wird bei Anmeldung ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,-€ fällig!
Bitte an das Vereinskonto überweisen:
Volksbank Dreieich - DE74 5059 2200 0102 0274 53

Zurück

Vergangene Seminare

Donnerstag, 14.07.2022

Uhr

Online

Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen von Mitgliedern, haben wir einen Online-Informationsabend „Inklusive Jugendfreiwilligendienste“ organisiert und laden Sie herzlich dazu ein.

Donnerstag, 30.06.2022

Uhr

Online

Nach dem Seminar für Fachkräfte im letzten Jahr bieten wir wie angekündigt die Veranstaltung "Autismus und Trauma"  als Vortrag auch für unsere Mitglieder an. Diese richtet sich an Betroffene und Angehörige.

Mittwoch, 22.06.2022

Uhr

Online

Das Seminar richtet sich an Angehörige, insbesondere an Eltern von Menschen mit Behinderungen, die ihre Vermögensnachfolge auf den Todesfall regeln möchten.

Mittwoch, 18.05.2022

Uhr

Online

Wir laden Sie zur Fortsetzung der Web-Seminare von Herrn Kurt Ditschler, Dozent für Arbeits- und Sozialrecht ein.
In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über das Verhältnis der Leistungen der Eingliederungshilfe im SGB IX und im SGB VIII.

Mittwoch, 11.05.2022

Uhr

Online

Was ändert sich bei Volljährigkeit? Der Vortrag für Mitglieder richtet sich an Eltern und Angehörige von Kindern mit der Diagnose Autismus, die demnächst 18 werden oder es vor Kurzem geworden sind und gibt einen Überblick darüber, welche Rechte und Pflichten behinderte Menschen mit Erreichen der Volljährigkeit haben. (Teil 2)

Mittwoch, 27.04.2022

Uhr

Online

Was ändert sich bei Volljährigkeit? Der Vortrag für Mitglieder richtet sich an Eltern und Angehörige von Kindern mit der Diagnose Autismus, die demnächst 18 werden oder es vor Kurzem geworden sind und gibt einen Überblick darüber, welche Rechte und Pflichten behinderte Menschen mit Erreichen der Volljährigkeit haben. (Teil 1 - Termin für Teil 2 am 11. Mai)

Dienstag, 15.03.2022

Uhr

Online

Online-Vortrag und Vorstellung einer Gesprächsgruppe für Eltern von Schulkindern mit der Diagnose Autismus oder Verdacht auf Autismus.

Mittwoch, 23.02.2022

Uhr

Online

Wir laden Sie zur Fortsetzung der Web-Seminare von Herrn Kurt Ditschler, Dozent für Arbeits- und Sozialrecht ein.
In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Teilhabe am Arbeitsleben als Leistung der Eingliederungshilfe.

Freitag, 19.11.2021

Uhr

Online

Akkreditierte Fortbildungsveranstaltung für Fachkräfte zum Thema Autismus und Trauma.
Dozentin: Brit Wilczek, psychologische Psychotherapeutin

Im Frühjahr 2022 werden wir diese Veranstaltung auch noch einmal für Betroffene und Angehörige anbieten.

Dienstag, 09.11.2021

Uhr

Online

Der Vortrag richtet sich an Eltern und Angehörige von Kindern im Kleinkind- und Vorschulter mit der Diagnose Autismus oder Verdacht auf Autismus um Hilfestellung und Orientierung im Eingliederungshilfesystem, in der Versorgung und in der Entlastung zu geben.

Mittwoch, 03.11.2021

Uhr

Online

Wir laden Sie zur Fortsetzung der Web-Seminare von Herrn Kurt Ditschler, Dozent für Arbeits- und Sozialrecht ein.
In diesem Webinar erhalten Sie eine praxisorientierte Darstellung über die Besonderheiten der Leistungsgewährung in den besonderen Wohnformen.